(Foto: bhv Publishing GmbH)

Mehr Sicherheit und Leistungsfähigkeit für den PC bringen die 20 Tools des Advanced SystemCare Pro 4. Eine Professional-Version der PC Tuning-Werkstatt, dessen Vorgänger sich schon großer Beliebtheit erfreute. Mit der neuen Programmversion werden Rechner fit gehalten. Zahlreiche Internetdateien und Hintergrundanwendungen belasten nicht selten die Rechner Power. Die neue Advanced SystemCare Pro 4 beseitigt solche Datenunordnungen, die Internetnutzung wird optimiert und der persönliche Rechner-Schutz steigt. Die Nutzeroberfläche ist dabei so gestaltet, dass sie intuitiv bedienbar ist und per Klick das System des Rechners reinigt, repariert und wartet. Den ganzen Beitrag lesen…

Einen deutlichen Mehrwert bekommen Kabelkunden durch die Ausweitung der Kooperation zwischen dem Kabelnetzbetreiber Kabel BW und dem Anbieter für Bezahlfernsehen Sky zu spüren. Schon seit dem Sommer letzten Jahres vermarktet Kabel BW in seinem Programmpaket CleverKabel 50 Sky die Programme des Bezahlsenders sehr erfolgreich. Schnelles Internet und Telefon wird dabei ideal durch das attraktive TV-Angebot von Sky ergänzt, viele Sendungen davon als TV-Premiere und in erstklassigem HD. Den ganzen Beitrag lesen…

Den Tiefstand aus dem 3. Quartal 2010 haben die Netzbetreiber auf dem DSL Markt längst wieder aufgeholt. Eine leichte Erholung war im 4. Quartal 2010 zu verzeichnen, nachdem die Top 5 der DSL-Anbieter wieder auf 177.0000 Neuanschlüsse kamen. Den ganzen Beitrag lesen…

DVBT-Stick für Windows 7 von Elgato (Foto: Elgato Systems)

Als Hersteller von TV-Software an Mac und PC bietet Elgato ab sofort den kompakten DVB-T-Stick für Windows 7 an. Mit dem „Elegato Fernsehen für Windows 7“ spricht der Hersteller damit vor allem User an, die zum günstigen Preis den Komfort ihres Windows Media Centers voll ausnutzen möchten. Innerhalb weniger Minuten ist der „kleine Schwarze“ Stick einsatzbereit. Mit der Installation hat der Anwender dabei keine Arbeit, denn dank des USB-2.0-Ports installiert das Betriebssystem ganz automatisch die vorinstallierten Treiber für Windows Media Center und Windows 7. Um allen TV-Empfangsbedingungen gerecht zu werden, wird das attraktive schwarze Gehäusedesign durch eine Stabantenne und eine Teleskopantenne unterstützt. Mit der BDA-Treibertechnik ist der DVB-T-Stick zudem auch mit anderen TV-Applikationen kompatibel und das zu einem attraktiven Preis von 49,95 Euro.

Ein Rückblick auf das Jahr 2010  im eleven-Securityblog zeigt die Spitzenreiter unter den PC-Bedrohungen. Die Top 5 Spam- und Malware-Trends standen 2010 ganz im Zeichen der Malware. Spam-Wellen und immer neue Tricks beim Ausspähen heimischer Computer hatten Hochkonjunktur. Den ganzen Beitrag lesen…

© G Data Software AG

© G Data Software AG

Für jeden Computernutzer ist das Thema “Viren und Trojaner” wichtig, da diese Schädlinge eine große Bedrohung darstellen. Sie spionieren Passwörter aus, stehlen Zugangsdaten und missbrauchen gekaperte Rechner zum Versenden von Spam-E-Mails. Als Computernutzer hat man die Verantwortung sich um die Sicherheit des eigenen Computers zu kümmern, da man sonst auch andere gefährden kann. Sehr hilfreich dabei sind Anti-Viren-Programme, da sie im Hintergrund und ohne Zutun des Anwenders für deutlich mehr Sicherheit sorgen und den Computer vor den meisten Gefahren schützen und den Anwender warnen. Den ganzen Beitrag lesen…

Die aktuelle Auswertung des Virenschutzexperten BitDefender für das dritte Quartal 2010 hat ergeben, dass PDF-Exploits und Java-Trojaner die Rangliste der gefährlichsten Online-Bedrohungen darstellen. Das monatliche E-Threat-Ranking der Top 10 Schädlinge führt dabei mit 11,27 Prozentpunkten an den Gesamtinfektionen deutscher Rechner das PDF-JS.Gen an. Schon im Juli und August wurde der Trojaner in den Einzelreports als gefährlicher Schädling eingestuft. Mit einem Abstand von 8 Prozentpunkten folgt das Exploit.PDF-Payload.Gen. Auffällig bei den beiden Spitzenreiter ist das gleiche Vorgehensprinzip. Sie nutzen die Schwachstellen vom Adobe® PDF Reader® und streuen Schadcodes, um nach Belieben auf den infizierten Computer zugreifen und ihn ausspionieren zu können. Den ganzen Beitrag lesen…

Für das World Wide Web ist man nie zu alt. Das zeigen eindrucksvoll die „eigentlich ganz einfach“ PC-Seminare für die Generation 50+, die von ehemaligen Dozenten abgehalten werden. Ihre Erfahrungen in den Kursen an der Seniorenfreizeitstätte Berlin spiegeln die Eindrücke vieler „Altuser“ wieder. Den ganzen Beitrag lesen…

access-walker-2010Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 hat sich die Hannoversche ISS Data Security auf die Programmierung moderner IT- Sicherheitssoftware spezialisiert. Aktuell hat das junge Unternehmen eine neue Version seiner Passwort-Management Software Access Walker 2010 auf den Markt gebracht. Die neue, verbesserte Version 8.1 wartet dabei mit zahlreichen neuen Funktionen und einer noch intuitiveren Anwenderfreundlichkeit auf, die das Arbeiten mit dem Programm zum Kinderspiel macht und das bei Standort unabhängiger Nutzung. Einfach via USB-Stick das Programm auf einem beliebigen Windows-PC starten und auch unterwegs alle Passwörter sicher abrufen und bearbeiten. Den ganzen Beitrag lesen…

bitdefenderDie Euphorie um das neue Microsoft Paket Office 2010 machen sich derzeit Cyberkriminelle zu nutzen. Zu diesem Zweck werden von den Kriminellen lock E-Mails unter dem Betreff „ Sehen Sie Microsoft Office 2010 in Aktion“ versendet. Die angebliche Zip-Datei im Anhang entpuppt sich nach dem extrahieren jedoch als Malware, die innerhalb weniger Sekunden die gesamte Windows Plattform des Rechners infiziert! Hier wird dann nach persönlichen und vor allem finanziellen Informationen des Nutzers gesucht! Zudem wird der User künftig mit massenweise Popup-Adverts konfrontiert. Den ganzen Beitrag lesen…