DSL-Station » News

Der erste Release Candidate vom neuen Firefox-Version 3.6 ist zum Download freigegeben worden. Diese Version richtet sich in erster Linie an Entwickler und dient der Fehlersuche. Es sind bereits alle Features der Endversion enthalten. Zu diesen Features gehört unter anderem die Personas Erweiterung, die es erlaubt das Design des Browser einfach über die Personas-Website zu editieren. Den ganzen Beitrag lesen…

1&1 bietet auf alle seine DSL-Komplettpakete für Neukunden über die gesamte zweijährige Mindestvertragslaufzeit eine Reduzierung des Preises. Je nachdem, welches DSL Angebot man wählt verringert sich der Preis über die ersten 24 Monate von 3 bis zu 10 Euro. Dies gilt jedoch nur für Pakete die im Dezember online bestellt werden. Es ist also möglich bis zu 240 Euro zu sparen. Zusätzlich erhält man als Online-Bucher 20 Euro Gutschrift, die man für den weiteren Einkauf nutzen kann. Den ganzen Beitrag lesen…

Noch bis zum 31.12.09 ist es möglich das DSL-Komplettpaket bei GMX für 16,99 Euro pro Monat zu buchen. Bestellt man im Internet erhält man einen Online-Bonus von 20,- Euro, die man dann für den Einkauf weiterer Produkte bei GMX nutzen kann. Außerdem erhält man bei Abschluss des Vertrages eine Extraprämie von bis zu 50 Euro. Den ganzen Beitrag lesen…

Die US-Wettbewerbsaufsicht FTC hat Facebook im Rahmen einer Sammelklage verklagt, weil die privaten Daten von Nutzern auf Grund der neusten Datenschutzrichtlinien für dritte einzusehen wären. Den ganzen Beitrag lesen…

Über die kürzlich durch den Angriff auf Twitter bekannt gewordene Gruppe „Iranian Cyber Arm“ stellt die Ermittler vor Rätsel. In ihrer auf Twitter hinterlassenen Nachricht heißt es lediglich, die USA wollten das Internet kontrollieren und die Gruppe habe es sich als Aufgabe gesetzt dies zu verhindern. „We Control And Manage Internet By Our Power“, lautet ihre Nachricht. Den ganzen Beitrag lesen…

Nutzer die sich in den frühen Morgenstunden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei Twitter angemeldet haben bekamen nicht wie üblich die neusten Tweets zu Gesicht, sondern eine manipulierte Version von Twitter, die für die „ Iranian Cyber Army“ warb. Den ganzen Beitrag lesen…

Nach aktuellen Angaben hat der Mobilfunkbetreiber Vodafone Arcor komplett übernommen. Das kleinere Unternehmen ist nun im Besitz von Vodafone. Vodafone entschied sich zu diesem Schritt um der wachsenden Nachfrage nach Breitbandanschlüssen in Deutschland gerecht zu werden. Den ganzen Beitrag lesen…

Nachdem AOL acht mehr oder weniger erfolglose Jahre ein Teil des US-Medienkonzerns Time Warner gewesen ist, ist das Unternehmen nun wieder selbständig und beginnt seine neue Selbständigkeit mit einem Gang zur Börse. Den ganzen Beitrag lesen…

Scheinbar ist es nun doch möglich seinen Internetvertrag vorzeitig zu beenden, wenn die Verbindungsgeschwindigkeit stark von der im Vertrag angegebenen abweicht. Das Amtsgericht Fürth in Schleswig-Holstein gab nun einem Kunden recht, der gegen seinen Provider vor Gericht gezogen ist, nachdem dieser seine vorzeitige Kündigung nicht hinnehmen wollte. Dieses Urteil zeigt nun deutlich, dass Kunden sich so etwas nicht gefallen lassen brauchen. Den ganzen Beitrag lesen…

Zur Weihnachtszeit locken viele Provider wieder mit neuen Angeboten. So auch die Telekom. Wer bis zum 4.Januar 2010 einen Call&Surf Tarif abschließt spart, bei Bestellung übers Internet, die DSL-Einrichtungskosten von 99,95 Euro und erhält obendrein noch eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro. Den ganzen Beitrag lesen…