Das Unternehmen teilte mit, in diesem Jahr trotz Wirtschaftskrise bis zu 3500 Neueinstellungen zu realisieren. Dabei sollen circa 1400 Hochschulabsolventen und Experten mit Berufserfahrung sein. Die verbleibenden 2100 Arbeitsplätze sollen unter den intern ausgebildeten Nachwuchskräften verteilt werden. Ein besonderes Augenmerk liegt hier bei den Absolventen der dualen Telekom-Studiengänge. Diese Entwicklung ist sehr positiv, da man an anderer Stelle nur von Entlassungen hört, wie zum Beispiel bei AOL. Den ganzen Beitrag lesen…

Congstar kann zum Jahresbeginn gleich die ersten Erfolge einfahren und wird prompt zum besten Mobilfunkanbieter und DSL-Anbieter des Jahres 2009 gewählt. Zu diesem Ergebnis führte eine Umfrage von inside-handy.de . Den ganzen Beitrag lesen…

AOL muss auf Grund von drastischen Gewinneinbusen noch drastischere Umstrukturierungen vornehmen, um weiterhin im Rennen bleiben zu können. Demnach sollen in Deutschland alle vier Filialen geschlossen werden. Das Bedeutet, dass 140 Jobs in der Bundesrepublik verloren gehen werden. Den ganzen Beitrag lesen…

Seit kurzem haben Suchmaschinen wie Google und Bing die Vorteile von Twitter erkannt und wollen diese jetzt auch für sich nutzen. Einer der großen Vorteile von Twitter ist seine Flexibilität, die es erlaubt in Echtzeit über Geschehnisse auf der ganzen Welt zu berichten. Den ganzen Beitrag lesen…

SourceSec Security Research berichtet, dass möglicherweise alle seit 2006 produzierten Router von einer fehlerhaften Implementierung des Home Network Administration Protocol betroffen sind. Dadurch kann es einem Angreifer gelingen Zugriff auf die Netzwerkeinstellungen zu bekommen. Jeder Router besitzt neben dem Administratoren Zugang demnach einen nicht abschaltbaren HNAP-Zugang. Die Modelle DI-524, DIR-628 und DIR-655 sind auf jeden Fall von diesem Fehler betroffen. Den ganzen Beitrag lesen…

Spaniens Regierung will einen harten Kurs gegen die Internet-Piraten fahren und konsequent durchgreifen. Aus diesem Grund ist ein Gesetzesentwurf entwickelt worden, der es erlaubt Webseiten schnell und ohne große Umwege sperren zu können. Dadurch sollen illegale Tauschbörsen für Musik, Filme und Software zukünftig an Popularität verlieren. Den ganzen Beitrag lesen…

Auch wenn die Weihnachtsangebote mit dem neuen Jahr zu ende gegangen sind, kann man noch jede Menge Schnäppchen schlagen. Zum Beispiel bei Vodafone bekommt man ganze sieben Monate umsonst! Dieses Angebot beinhaltet einen DSL 16000 Anschluss, eine Internet-Flatrate und einen Telefonanschluss, der ebenfalls einen Flatrate Tarif beinhaltet. Erhältlich ist das ganze über die Internetseite von Vodafone, da dieses Angebot nur für Online-Besteller gilt. Den ganzen Beitrag lesen…

Der erste Release Candidate vom neuen Firefox-Version 3.6 ist zum Download freigegeben worden. Diese Version richtet sich in erster Linie an Entwickler und dient der Fehlersuche. Es sind bereits alle Features der Endversion enthalten. Zu diesen Features gehört unter anderem die Personas Erweiterung, die es erlaubt das Design des Browser einfach über die Personas-Website zu editieren. Den ganzen Beitrag lesen…

Es gibt viele wichtige Dinge, die man bei der Kündigung seines Providers beachten muss. Dazu gehören die Mindestvertragslaufzeit und vor allem die Kündigungsfrist. Den ganzen Beitrag lesen…

1&1 bietet auf alle seine DSL-Komplettpakete für Neukunden über die gesamte zweijährige Mindestvertragslaufzeit eine Reduzierung des Preises. Je nachdem, welches DSL Angebot man wählt verringert sich der Preis über die ersten 24 Monate von 3 bis zu 10 Euro. Dies gilt jedoch nur für Pakete die im Dezember online bestellt werden. Es ist also möglich bis zu 240 Euro zu sparen. Zusätzlich erhält man als Online-Bucher 20 Euro Gutschrift, die man für den weiteren Einkauf nutzen kann. Den ganzen Beitrag lesen…