DSL-Station » Release Candidate von Firefox-Version 3.6 freigegeben

Release Candidate von Firefox-Version 3.6 freigegeben

Der erste Release Candidate vom neuen Firefox-Version 3.6 ist zum Download freigegeben worden. Diese Version richtet sich in erster Linie an Entwickler und dient der Fehlersuche. Es sind bereits alle Features der Endversion enthalten. Zu diesen Features gehört unter anderem die Personas Erweiterung, die es erlaubt das Design des Browser einfach über die Personas-Website zu editieren.

Ebenso hat sich die Verwaltung von Tabs gehändert. Neue Tab erscheinen nun nicht mehr am Ende der Tableiste, sondern erscheinen rechts neben dem aktiven Tab. Das soll die Navigation vereinfachen und mehr Übersicht in die Tabs bringen. Ebenso wurde eine Vorschau der offenen Tab hinzugefÜgt und die Startgeschwindigkeit deutlich verbessert.

Auch mit an Board ist der Javascript-Beschleuniger TraceMonkey, der für die Darstellung von Webseiten sorgt. Es wird also deutlich, dass wieder viele Neuerungen anstehen und den Entwicklern die Ideen nicht ausgehen. Jedoch sind viele „neue“ Features bereits bei anderen Browsern im Einsatz. Opera zum Beispiel besitzt schon lange eine grafische Tabvorschau.

Weitere Beiträge:

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>